Schlagwort: Haiku

N°28

Nach losen Fädengreifen im Schatten Händeder Weberknechte