Ob Papier, Reader oder Tablet, Bücher vertrage ich in jeder Form und habe eigentlich immer eines dabei. Denn Bücher sind für mich Expeditionen, ein Aufeinandertreffen mit Charakteren und Orten und jedes Buch verlasse ich um einige Erfahrungen und Eindrücke reicher.

Meiner Leselust verdanke ich einen persönlichen Rekord von zwischenzeitlich vier Bibliotheksausweisen gleichzeitig. Wie man sieht, bin ich Vielleserin, aber nicht unbedingt Allesleserin: Meine Schwäche gilt nach wie vor den Kriminalromanen. Damit hatte ich als Kind schon angefangen und dieses vielfältige Genre hat mich nie losgelassen.

 

Nach einem inspirierenden Expat-Aufenthalt in Japan wünsche ich mir selbstredend mehr Übersetzungen japanischer Titel. Auch sonst suche ich gerne Autoren außerhalb der gängigen Pfade.

Ihre Artikel finden Sie hier.

Oliver Simon

Oliver Simon - Jahrgang '67. Ich lebe in Bleckede nahe Lüneburg. Beruflich habe ich so manches probiert und studiert; insbesondere als selbstständiger Gastronom, als Kaufmann mit einem Teeladen, war Dozent & Coach in der Erwachsenenbildung. Aktuell bin ich freiberuflich Webentwickler (u.a. für Werbeagenturen als "fester Freier"), studiere Kulturwissenschaften an der Fernuni Hagen und bin Blogger. #Kontakt#