Wochenrückblick

Woche 50 | 2019 Beschäftigt mit der Frage, wer führt heute noch ein hypómnema? Und wie lässt sich die Idee in das digitale Zeitalter übertragen?

Gesehen.. Rehe, entspannt liegend im Wald. So viele wie noch nie.
Gehört.. Jacob Bellens. Dänischer Singer Songwriter. Ohrwurm: Jamboree
Gelesen.. Alles mögliche zum Stück Hallelujah von Leonard Cohen. Leider habe ich nicht alle 80 Strophen finden können.
Getan.. Gesangsunterricht. Eine Premiere.
Gegessen.. Haferflockenwaffeln – selbst rezeptiert.
getrunken.. Zistrosentee.
Gefreut.. auf die kommende Woche mit wegweisenden Gesprächen.
Geärgert.. Darüber, wie Gluten im meinem Kopf wütet.
Gedacht.. Haikus geschrieben im Kopf und teilweise auf Papier
Gegähnt.. Über die mangelnde Sonneneinstrahlung.
Geplant.. Männerarbeit und wie ich eine Gruppe aufbauen könnte.
Geklickt.. In der Moodle-Umgebung der Fernuni Hagen.

2 Kommentare

Haferflockenwaffeln mit Apfelmus, Schokohaselnusscreme?

Adventsgruß aus dem Rheinland 🙂

Bianca – ohne Blog, ohne Instagram, lebt und liest es sich auch gut 🙂

Hallo Bianca, ich freu mich über die Nachricht. Weder noch. Einfach mit Honig, von einem befreundeten Imker. Adventsgrüße aus der Elbtalaue, Oliver

Schreibe einen Kommentar

error: Content is protected !!
%d Bloggern gefällt das: